1983

Gründung der ORION Winterdienst Produktions GmbH mit Sitz in Berlin

Herstellung von technischen Geräten für den Winterdienst

1989

Übernahme Wilfried Voigt als Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter

Betriebsgelände/Lager in Berlin-Wedding

1990

Unser patentiertes mechanisches Geräteentlastungssystem erobert den Markt. GS-Zeichen geprüft und TÜV zugelassen wird diese Erfindung zu einem Verkaufsschlager. Ebenso wird das GES zum Vorreiter der heute zeitgemäß werkseitig eingebauten hydraulischen Pflugentlastungen.

1993

Wir erhalten den Berliner Umweltpreis für die erste Kombinationsräumleiste (Stahl-Gummi-Stahl), die sich nach Abnutzung sortenrein trennen lässt.

1995

Auftragsabwicklung/Verwaltung/Vertrieb Verlegung nach Niedersachsen

1997

Wir produzieren unsere ersten ORION Manganguss Schneeräumleisten und präsentieren damit eine weitere Räumleiste, die wir in den kommenden Jahren erfolgreich vermarkten.

2001

Wir etablieren einen höheren Digitalisierungsgrad in Sachen Verwaltung und Auftragsbearbeitung und gestalten so effiziente und optimierte Abläufe innerhalb unserer Firmenstruktur, ebenso in der Kommunikation mit unseren Kunden.

2003

Umzug Produktion/Lager nach Oranienburg

2004

Intensivierung unserer Außendienstaktivitäten. Wir veranstalten Workshops und präsentieren uns auf Messen.

2019

Die Firmen HENTZSCH MB und ORION WD schließen sich zusammen. Orion wird als Marke der Hentzsch GmbH etabliert.

Die Leitung übernimmt Karina Unganz, Geschäftsführung Sven Krause.

Umzug Produktion/Lager/Verwaltung/Vertrieb nach Falkensee